Offizielles Covid-19 Update vom 16.04.2020

Liebe radio B2 SchlagerHammer Familie.

Leider sind wir nun auch von den Corona Maßnahmen betroffen.

Gestern wurde es offiziell bekannt gegeben. Der radio B2 SchlagerHammer 2020 darf in Berlin und Rostock leider nicht wie geplant stattfinden. Genauso wie Ihr bedauern wir dies natürlich sehr, denn bis zuletzt waren wir in positiver Hoffnung und haben die Planung jeden Tag weiter fortgeführt.

Auch wenn die ganze Arbeit nun fast umsonst war, sind wir somit gezwungen die Termine für Berlin und Rostock zu verschieben. Aller Gesundheit geht nun halt erst einmal vor und wir müssen die Entscheidung der Regierung akzeptieren.

Was bedeutet das nun konkret?

Als erstes möchten wir uns bei allen bedanken, die uns bis heute unterstützt haben und uns damit Mut und Kraft gegeben haben nicht aufzugeben. Wir werden nun einen neuen Termin für Berlin und Rostock suchen, an dem wir wieder gemeinsam zusammen feiern können.

Für alle diejenigen, die bereits ihre Tickets gekauft hatten, bleibt die Karte weiterhin gültig und sobald ein neuer Termin für Berlin und Rostock bekannt ist, werden sie auf diesen umgeschrieben.

Bitte habt Verständnis und gebt uns die Chance hierfür ohne Druck und Schnellschusspanik einen passenden Termin zu finden, an dem alle Faktoren stimmen, um euch wieder Deutschlands schönstes Schlager Festival präsentieren zu können.

Wir versprechen, Euch sofort zu informieren, sobald wir die Ersatztermine gefunden haben.

Noch eine ganz wichtige Sache:

Bitte bleibt uns treu, behaltet Eure Tickets und lasst den radio B2 SchlagerHammer damit nicht untergehen. Die vorgegebene Gutscheinlösung der Regierung (Tickets behalten ihre Gültigkeit) hilft uns eventuell die Zeit bis zu den neuen Terminen zu überstehen.

Hintergrundinformationen/Warum?

Der radio B2 SchlagerHammer ist eines der größten Schlager Open-Air-Festivals Deutschlands.

Ein Team von 12 Personen plus die Teams der Dienstleister planen seit August letzten Jahres an diesen Veranstaltungen. Diese Events kosten zusammen über 1 Mio. Euro und werden durch drei Säulen getragen – Eintrittsgelder, Gastronomieeinnahmen und Sponsoringzuschüsse. Diese Einnahmen finanzieren das komplette Projekt über fast 12 Monate. Neben Gehältern, Künstlergagen, Werbung, Genehmigungen, Mieten und sonstigen monatlichen Fixkosten, müssen somit knapp 900.000 Euro in Vorkasse ausgegeben werden, bevor diese Events überhaupt stattfinden können.

Da nun alle drei Säulen nicht zum Tragen kommen, entsteht ein sehr großes Defizit. Eine Fortführung unserer Tätigkeit und der Veranstaltung ist nur möglich, wenn die Tickets Ihre Gültigkeit behalten und auf/für das neue Datum umgeschrieben/aktiviert werden.

Nur durch eure Unterstützung, den Zusammenhalt und die Vorfreude sowie den Glauben auf ein wundervolles Fest nach der Krise, kann das Projekt vor dem Schwert der Insolvenz retten.

Aus diesem Grund bitten wir Euch, die Karten nicht zurückzugeben, sondern sie sorgfältig aufzubewahren, um sie am neuen Termin wieder einlösen zu können.

Natürlich können wir auch verstehen, dass eventuell die neuen Termine nicht passen oder die Kasse bei einem Einzelnen vielleicht auch gerade knapp ist. Vielleicht könnt ihr das Ticket aber auch als Geschenk weitergeben und spart so das Geld für ein zusätzliches Geschenk – wenn das Event stattfinden würde, wäre das Geld ja auch ausgegeben. Es verschiebt sich also nur das Erlebnis und nicht die Ausgabe für das Ticket.

Der Verlust durch den Kartenvorverkaufsstopp, der Sponsorenaussetzung sowie der fehlenden Gastroeinnahmen während der Zwangspause/Verschiebung wird ein großes Minus in der Produktionsfirma hervorrufen und einen enormen Kraftakt nach sich ziehen, alles aufrecht zu halten. Wir brauchen daher wirklich Eure Unterstützung und hoffen, dass alle mitziehen.

Wir werden in den kommenden Tagen, neben den neuen Terminen, ein Unterstützerpaket vorstellen bei dem sich jeder radio B2 SchlagerHammer Fan (neben dem Behalten oder dem Erwerb der Eintrittskarten für die neuen Termine) zusätzlich beteiligen kann, um somit das Produktionsteam, Künstler und Dienstleister tatkräftig und positiv zu unterstützen. Damit wären sie in der Lage weiter zu machen und müssten nicht um ihre Existenzen bangen.

Bleibt uns also treu, vor allem aber gesund und gespannt wie es weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Euer radio B2 SchlagerHammer Team